hello@eBugz.de
ebugz Top Feature

IRC - Kommunikationsplattform für Mobiltelefone?

Das bereits seit 1988 im Internet verfügbare Chatnetzwerk ist zu Unrecht etwas aus dem Blickfeld geraten. Im Hinblick auf die zunehmende Verbreitung von internetfähigen Mobiltelefonen mit dazugehörigen Datentarifen rückt dieser “Oldie” wieder ins Blickfeld.

Wo liegen die Vorteile des IRC für die mobile Kommunikation?
Diese Frage lässt sich am besten beantworten, wenn man IRC mit anderern Kommunikationssystemen wie Email und Instant Messengern vergleicht.
Im Vergleich mit Email kann man zwei wesentliche Unterschiede hervorheben: Synchrone Kommunikation sowie die Vielzahl der möglichen Teilnehmer. Das IRC ist themenorientiert aufgebaut. Das bedeutet, zu jedem nur erdenklichen Themengebiet gibt es einen oder mehrere “Channel” in denen eine Vielzahl von Teilnehmern diskutieren kann. Diese Channel haben meist eine bestimmte Zahl an “Regulars”, welche als Moderatoren oder besonders kompetente Ansprechpartner fungieren. Die Kommunikation läuft in Echtzeit ab. Das heisst, jeder Beitrag eines Teilnehmers ist sofort für alle Anwesenden im jeweiligen Channel sichtbar. Jeder Teilnehmer kann auch jederzeit einen neuen Channel eröffnen.
Aus diesen Charakteristika ergeben sich auch die Unterschiede zu Instant Messenger Systemen. Auch wenn diese Konferenzschaltungen unterstützen, ist hier der Ansatz personenorientiert. Somit ist das IRC prädestiniert für eine eher themenorientierte Unterhaltung.

Auch für javafähige Mobiltelefone gibt es kostenfreie Software (WLIRC), die sich mit einem IRC-Netzwerk verbinden kann. Das übertragene Datenvolumen ist äußerst gering, da ausschliesslich plain Text übertragen wird. Gerade dies macht die mobile Nutzung äußerst attraktiv.
Nichtsdestotrotz ist die Nutzung per Mobiltelefon wie bei allen textorientierten Anwendungen relativ mühselig, so lange keine vollwertige Tastatur zur Verfügung steht.
Tendenziell kann man aber festhalten, dass gerade für Unternehmen, die Ihren Kunden einen schnellen und vor allem direkten Support anbieten möchten, das IRC als Plattform hochinteressant ist. Mit geringem personellen Aufwand ist es hier möglich, eine Vielzahl von Kunden zu betreuen.

Im Übrigen finden sie mindestens einen aus dem eBugZ Team auch in #ebugz im Quakenet ;)

Einen Kommentar schreiben